Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Dienststellen > Kommando Heer 

Kommando Heer

Das Wappen des Kommando Heer.

Das Kommando Heer mit Sitz in Strausberg ist der Stab des Inspekteurs des Heeres und die einzige höhere Kommandobehörde im Organisationsbereich Heer. Das Kommando Heer ist das Planungs-, Führungs-, Lenkungs- und Kontrollinstrument des Inspekteurs des Heeres und der zentrale Ansprechpartner für das Bundesministerium der Verteidigung in heeresspezifischen Angelegenheiten.

Aus dem Kommando

  • Mehr als 100 Spitzenführungskräfte folgen der Einladung zur Generalstagung im Schloss Neuhardenberg

    Blick in die digitale Zukunft und vollen Auftragsbücher: Die Generalstagung des Heeres

    Wo steht das Heer, wo will es hin: Der Inspekteur des Heeres, Generalleutnant Jörg Vollmer, hat vom 18. bis 20. Juni zur Generalstagung des Heeres ins Schloss Neuhardenberg geladen. Mehr als 100 Spitzenführungskräfte des Heeres, anderer Organisationsbereiche der Bundeswehr sowie der Niederlande, Großbritanniens und Litauens folgten der Einladung in die brandenburgische Gemeinde, um sich über die aktuellen Heeresthemen auszutauschen.


  • Generalleutnant Jörg Vollmer, Hauptfeldwebel der Reserve Horst Kröner und Brigadegeneral Ansgar Meyer (v. l. n. r.) treffen sich auf dem Festplatz der Panzerbrigade 21 zum Tag der Bundeswehr

    Ein ganz besonderer Tag an der Seite des Inspekteurs

    Der 15. Juni, der Tag der Bundeswehr, wird für Hauptfeldwebel der Reserve Horst Kröner unvergesslich bleiben. An der Seite des Inspekteurs des Heeres, Generalleutnant Jörg Vollmer, hat der 59-jährige Reservist den Tag in Augustdorf verbracht. „Es ist ungewohnt, aber auch aufregend und super interessant zugleich“, freute sich Kröner auf den Tag.


Die Rubriken


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 11.01.2019


https://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.dienstst.kdoh