Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Dienststellen > 1. Panzerdivision 

1. Panzerdivision

Das Wappen der 1. Panzerdivision.

Die 1. Panzerdivision ist eine von zwei mechanisierten Großverbänden des Heeres und führt die Panzerlehrbrigade 9, die Panzerbrigade 21, die Panzergrenadierbrigade 41, die niederländische 43. Mechanisierte Brigade und weitere Divisionstruppen. Der Divisionsstab befindet sich in Oldenburg.

Nachrichten aus der Division

  • Die Fahrzeuge des zweiten Zuges verlassen das Gelände einer ehemaligen Artilleriekaserne

    Patrouillenfahrt mit Sprengsatz und Gefecht: Panzergrenadiere üben einsatznah

    Militärische Fahrzeuge rollen morgens gegen 8 Uhr durch die Straßen von Pasewalk. Der Grund: In der mecklenburg-vorpommerschen Kleinstadt und Umgebung startet eine mehrtägige Übung des Panzergrenadierbataillons 411.  Bei dieser Übung ist den Soldaten am 7. Mai auch auf Bundes- und Stadtstraßen ein realitätsnahes Training für den bevorstehenden Auslandseinsatz vermittelt worden.


  • So sehen Sieger aus. In der neuen Grundausbildung werden Rekruten durch ehemalige Spitzensportler ausgebildet

    Ehemalige Spitzensportler trainieren Bundeswehrrekruten

    Die Grundausbildung im Heer wird neugestaltet. Als Mann und Frau der ersten Stunde sind sie mit am Start: die ehemaligen Spitzensportler Hauptfeldwebel Karl Angerer und Oberfeldwebel Jaqueline Schellin. In der Ausbildungs- und Unterstützungskompanie 92 in Munster haben sie als Trainer in den vergangenen Monaten die ersten Rekruten ausgebildet. Angerer ist ehemaliger deutscher Bobpilot, Schellin ehemalige deutsche Ringerin.


Die Rubriken


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 04.02.19


http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.dienstst.1pzdiv