Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Dienststellen > 10. Panzerdivision > Gliederung > Deutsch-Französische Brigade > Gliederung > Jägerbataillon 291 > Auftrag

Auftrag

Das Jägerbataillon 291 führt Operationen verbundener Kräfte im Rahmen der Brigade oder als Gefechts-/Einsatzverband im gesamten Aufgabenspektrum des Heeres im Verbund des Jägerbataillons 291 oder des übergeordneten Verbandes in allen Intensitäten, Operationsarten, besonderen Landoperationen und besonderen Gefechtshandlungen durch. Es stellt Kräfte für Eingreifoperationen sowie Bündnis- und Landesverteidigung und hat eine besondere Befähigung zum Einsatz in urbanem und sonstigem schwierigem Gelände. Der Stab unterstützt den Bataillonskommandeur bei der Führung des Bataillons. Weiterhin nimmt er die Aufgaben des Bataillons in allen Führungsgrundgebieten sowie der Verwaltung wahr.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 27.01.17


https://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.dienstst.10pzdiv.gldg.dfbrig.gliederung.jgbtl291&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB050000000001%7CAHWGJK760DIBR