Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Nachrichten und Berichte > Jahr 2019 > Januar 2019 > Schneechaos in Bayern: Gebirgsjäger im Einsatz für die Bevölkerung

Schneechaos in Bayern: Gebirgsjäger im Einsatz für die Bevölkerung

Mit einer Hebebühne gelangen die Soldaten des Einsatz- und Ausbildungszentrums für Tragtierwesen 230 auf das Dach der Schule in Miesbach
Mit einer Hebebühne gelangen die Soldaten des Einsatz- und Ausbildungszentrums für Tragtierwesen 230 auf das Dach der Schule in Miesbach (Quelle: Bundeswehr/Einsatz- und Ausbildungszentrum für Tragtierwesen 230)Größere Abbildung anzeigen
Miesbach/Bayern, 11.01.2019.

Um 5 Uhr morgens des 10. Januar erhalten 30 Soldaten des Einsatz- und Ausbildungszentrums für Tragtierwesen 230 in Bad Reichenhall den Marschbefehl: Sie sind nach Miesbach gerufen worden, um hier das Dach der Grund- und Mittelschule von den schweren Schneemassen zu befreien.

Nach einem schwierigen Anmarsch über tief verschneite Straßen erreichten die Soldaten gegen 8 Uhr ihren Einsatzort. Mit vereinten Kräften schaufelten sie das Dach der Schule bis in die Mittagsstunden frei. Kurz darauf wurden sie zu einem neuen Einsatzort gerufen: Das Dach der Rettungsstation des Ortes drohte durch das hohe Gewicht des Neuschnees einzustürzen. Die Soldaten beseitigten hier ebenfalls die Gefahr.

Ein Überschneefahrzeug des Typs Hägglunds trifft an der Christophorus-Schule in Berchtesgaden ein, um eingeschlossene Schüler und Lehrer zu evakuieren
Ein Überschneefahrzeug des Typs Hägglunds trifft an der Christophorus-Schule in Berchtesgaden ein, um eingeschlossene Schüler und Lehrer zu evakuieren (Quelle: Bundeswehr/Franz Rasp)Größere Abbildung anzeigen

In weiten Teilen Südbayerns schneit es unvermindert weiter. Bereits in vier Landkreisen wurde der Katastrophenfall ausgelöst. Betroffen sind die Kreise Bad Tölz-Wolfratshausen, Miesbach, Berchtesgadener Land und Traunstein. Auch hier unterstützt die Bundeswehr zivile Rettungskräfte unter anderem mit geländegängigen Lkw beim Abtransport der Schneeberge aus den Ortschaften sowie bei der Rettung und Versorgung der Bevölkerung mit ihren Überschneefahrzeugen BV 206 Hägglunds.

Bildergalerie:


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 05.02.2019 | Autor: Achim Kessler


https://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.aktuell.nachrichten.jahr2019.januar2019&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB050000000001%7CB8BBBQ494DIBR