Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Technik > Sonstiges Gerät > HF-Funk 

HF-Funk (High Frequency / Kurzwelle)

HF-Funk

HF-Funk (Quelle: Heer/PIZ)Größere Abbildung anzeigen

Der HF-Funk (High Frequency / Kurzwelle) nutzt Frequenzen im Bereich von 1,5 bis 30 Megaherz. Die elektromagnetischen Wellen breiten sich in diesem Frequenzbereich entlang der Erdoberfläche als Bodenwelle oder durch Reflexionen zwischen der Ionosphäre und dem Erdboden als Raumwelle aus. Der HF-Funk ist ein seit Jahrzehnten bewährtes und nach wie vor unverzichtbares Fernmeldemittel, wenn es gilt, Funkverbindungen über mittlere und große Entfernungen oder in ungünstigem Gelände - wie z.B. im Gebirge - über kurze und mittlere Entfernungen herzustellen, die mit VHF-Funk nicht gehalten werden können. Die weitreichenden strategischen HF-Datenfunkverbindungen bilden damit eine Ergänzung zu den modernen strategischen Satellitenverbindungen.

nach oben


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 11.03.17


http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.technik.sonstig.hffunk