Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Technik > Radfahrzeuge > ATV Yamaha Kodiak 400 

ATV Yamaha Kodiak 400

Drei ATV Yamaha Kodiak 400

Drei ATV Yamaha Kodiak 400 (Quelle: Redaktion Heer)Größere Abbildung anzeigen

Allgemeines

Der Kodiak, so die Bezeichnung, ist ein kompaktes Vierrad. Gegenüber herkömmlichen Krafträdern kann der Off-Roader einen Soldaten mit bis zu 150 Kilogramm Ausrüstung auch durch schwieriges Gelände transportieren. Der Kodiak wird in Spezialkommandos und in Luftlandeeinheiten eingesetzt.

nach oben


Technische Daten

Technische Daten
Motor:1-Zylinder, 4-Takt, wassergekühlt
Bohrung/Hub:84,5 x 71,5 mm
Hubraum:401 cm³
Kupplung:Fliehkraft
Primärübersetzung:Keilriemen
Bereifung vorne:AT25 x 8-12
Bereifung hinten:AT25 x 10-12
Länge/Breite/Höhe:1965 mm/1070 mm/1120 mm
Radstand:1225 mm
Bodenfreiheit:245 mm
Leergewicht:262 kg

Ein Soldat überwindet eine Ansteigung mit dem ATV Yamaha Kodiak 400.

Ein Soldat überwindet eine Ansteigung mit dem ATV Yamaha "Kodiak" 400. (Quelle: Redaktion Heer)Größere Abbildung anzeigen

Weitere Informationen ATV Yamaha Kodiak 400

Mittels einstellbarer Federelemente kann das Fahrzeug an jedes Gelände angepasst werden. "Wir setzen unsere ATVs für unterschiedlichste Aufgaben ein", so ein Zugführer. Weiter meint er: "Vorteilhaft gegenüber dem Auto ist die Wendigkeit und zudem ist der Kodiak unauffälliger".

Das ATV, im Sprachgebrauch oft auch als Quad bezeichnet, bildet daher die Ergänzung zwischen Geländewagen und Kraftrad. Somit stehen bei Operationen mehr Handlungs- und Einsatzmöglichkeiten zur Auswahl. Bewährt hat sich das ATV vor allem als Erkundungsfahrzeug.

Übrigens entspricht der Kodiak der Bundeswehr komplett dem zivilen Modell. Lediglich eine Seilwinde weist die militärische Ausführung zusätzlich gegenüber der Serienausstattung auf. Da diese Fahrzeuge von Haus aus bereits für Extremeinsätze konzipiert sind, konnten die ATVs recht schnell der Truppe zur Verfügung gestellt werden.

nach oben


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 27.09.16


http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.technik.rad.kodiak400