Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Technik > Landfahrzeuge 

Landfahrzeuge

Ich bin dabei, weil

Das Deutsche Heer verfügt über eine Vielzahl unterschiedlicher Fahrzeugtypen. Sie werden unter anderem für den Transport von Soldaten und Material, für die Aufklärung oder für das Gefecht genutzt. Gepanzerte Führungs- und Funktionsfahrzeuge schützen Personal und Material vor Beschuss, Minen und vor Improvised Explosive Devices (IED). Schutzvorrichtungen können neben der Panzerung auch elektronische Maßnahmen, wie zum Beispiel ein Störsender, sein.
Moderne Waffenstationen  ermöglichen eine leichte und sichere Bedienung bei Tag- und Nacht.

Allschutz-Transportfahrzeug Dingo

Dingo

Artilleriebeobachtungsradar ABRA

Dingo

Artillerieortungsradar COBRA

Dingo

Aufklärungs- und Gefechtsfahrzeug Serval

Dingo

Bergepanzer Büffel

Dingo

Berge- und Abschleppfahrzeug Bison

Dingo

Brückenlegepanzer Biber

Dingo

Brückenlegepanzer Leguan

Dingo

Brunnenbohrgerät

Dingo

Einsatzfahrzeug Spezialisierte Kräfte Mungo

Dingo

Faltstraßengerät

Dingo

Führungs- und Funktionsfahrzeug Eagle

Dingo

Gepanzertes Transportkraftfahrzeug Boxer

Dingo

Geländetransportfahrzeug BV 206 S Hägglunds

Dingo

Kampfpanzer Leopard 2

Dingo

Lkw 15t mil gl MULTI

Dingo

Lkw leicht gl Wolf

Dingo

M113 Panzermörser

Dingo

Manipulationsfahrzeug tEODor

Dingo

Mehrzweckfahrzeug DURO 3

Dingo

Minenräumpanzer Keiler

Dingo

Minenverlegesystem 85

Dingo

Motorschlitten Ski-Doo

Dingo

Panzerhaubitze 2000

Dingo

Pionierpanzer Dachs

Dingo

Raketenwerfer MARS II

Dingo

Schützenpanzer Marder

Dingo

Schützenpanzer Puma

Dingo

Schwerlasttransporter Mammut

Dingo

Spähwagen Fennek

Dingo

Transportpanzer Fuchs

Dingo

Waffenträger Wiesel 1 MK

Dingo

Waffenträger Wiesel 1 TOW

Dingo


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 29.10.18 | Autor: 


http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.technik.landfahrzeuge