Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Mediathek > Kalender > Juni 2018 

Kalender Heer 2018 - Faszination Heer

Story zum Juni

Marsch in die Stellung

Kalenderblatt - Juni 2018
Kalenderblatt - Juni 2018 (Quelle: Bundeswehr)Größere Abbildung anzeigen

„Feuer in fünf, vier, drei, zwo, eins …!“, tönt es über den Funk. Wenige Augenblicke später „bricht“ der erste Schuss. Staub wird aufgewirbelt. Die Druckwelle ist deutlich zu spüren. Drei Panzerhaubitzen der 5. Batterie des Artilleriebataillons 345 haben nebeneinander ihre Stellungen bezogen. Die Rohre sind auf Koordinaten innerhalb des Truppenübungsplatzes Grafenwöhr gerichtet. Drei weitere Feuerkommandos folgen. Dann heißt es: „Stellungswechsel!“

Im Mai 2017 ist dieses Bild beim Marsch in die neue Stellung entstanden. Der Stellungswechsel ist notwendig, um nicht selbst durch feindliche Artillerie bekämpft zu werden. Die Artillerie ist der wesentliche Träger des Feuerkampfes. Dies bedeutet, dass sie zu jeder Tages- und Nachtzeit sowie unabhängig vom Wetter feuern kann. Große Entfernungen von der Waffe bis zum Ziel sind die Regel. Die Panzerhaubitze 2000 ist das Standardgeschütz der Artillerietruppe. Sie ist ein Rohrwaffensystem mit einem Kaliber von 155 Millimetern auf einem gepanzerten Kettenfahrzeug zur indirekten Feuerunterstützung. Das Geschütz kann bis zu sechs Granaten so abfeuern, dass diese gleichzeitig im Ziel einschlagen.

Das „System Artillerie“

Wirksam wird die Artillerie erst im Systemverbund. Dieser „System Artillerie“ genannte Verbund von Führung, Aufklärung und Wirkung bringt die Truppengattung in allen Einsatzszenarien erst richtig zur Geltung. Das enge Zusammenwirken mit Luftwaffe, Marine und befreundeten Streitkräften kennzeichnet die Artillerie als streitkräftegemeinsam agierende und multinational ausgerichtete Truppengattung des Heeres. Modern und zukunftssicher ausgestattet, wird die Artillerie auch künftig ihren Platz unter den wesentlichen Akteuren der Landstreitkräfte behalten.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 01.11.18 | Autor: PIZ Heer


http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.multimedia.kalender.juni2018