Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Mediathek > Bild aktuell > 04/2017: "Frühjahrsputz" nicht nur im Frühjahr

04/2017: "Frühjahrsputz" nicht nur im Frühjahr

Das Waschen des Mars II dient nicht nur der Reinlichkeit, sondern ist vielmehr Teil der umfangreichen Sicherheitsbestimmungen

Das Waschen des Mars II dient nicht nur der Reinlichkeit, sondern ist vielmehr Teil der umfangreichen Sicherheitsbestimmungen (Quelle Bundeswehr/Marco Dorow)Größere Abbildung anzeigen

Das Bild von Marco Dorow zeigt den vermeintlichen "Frühjahrsputz" am Rakenwerfer Mars II des Artillerielehrbataillons 345 auf dem Truppenübungsplatz in Grafenwöhr. Der Verschuss von 3,95 Meter langen und 298 Millimeter durchmessenden Vollkaliber-Raketen war für viele Soldaten aus Idar-Oberstein eine Premiere. Viele Sicherheitsbestimmungen sind zu beachten: Es müssen Abstände eingehalten, Bereiche abgesperrt und sogar Vorkehrungen für die anschließende Reinigung getroffen werden. Da der Treibsatz der MARS-Raketen beim Abbrand große Mengen Chlorwasserstoff freisetzt, der sich bei Luftfeuchtigkeit bzw. mit Wasser zu Salzsäure umwandelt, hat dieser Frühjahrsputz nichts mit Frühling zu tun.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 20.07.17


http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.multimedia.bildaktuell&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB050000000001%7CAL488Z781DIBR