Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Mediathek > Bild aktuell > 13/2017 Celtic Storm II: Raketenwerfer Mars – „Feuerbereit!“

13/2017 Celtic Storm II: Raketenwerfer Mars – „Feuerbereit!“

„Fertig zum Feuer“: Der Raketenwerfer Mars II ist in der Lage seine 12 Raketen in einer Zeit von 55 Sekunden zu verschießen

„Fertig zum Feuer“: Der Raketenwerfer Mars II ist in der Lage seine 12 Raketen in einer Zeit von 55 Sekunden zu verschießen (Quelle Bundeswehr/Mario Bähr)Größere Abbildung anzeigen

Die 3. Batterie des Artillerielehrbataillons 345 ist in ihrem Einsatzraum rund um die Ortschaft Krähenberg. Von der Feuerleitstelle erreicht ein Feuerauftrag die Besatzung des Raketenwerfers Mars II. Jetzt geht alles ganz schnell: Zieldaten, aktuelle Wetterdaten und weitere, für das Schießen wichtige Informationen werden per Datenfunk an den Raketenwerfer übermittelt. Bei völliger Dunkelheit fährt die Besatzung aus der gedeckten Stellung in die Feuerstellung und bereitet den Mars II zum Abfeuern vor. Die Waffenanlage wird ausgerichtet. Die dreiköpfige Besatzung im Mars II verfolgt über das Anzeige- und Bediengerät alle Vorgänge und kann jederzeit eingreifen. Der Mars II ist jetzt feuerbereit. Der Raketenwerfer ist in diesem Fall nicht mit Raketen beladen – es handelt sich um eine Übung. Bis kurz vor dem Abfeuern der Raketen ist alles wie im Ernstfall identisch: Verfahren und Abläufe für einen echten Einsatz werden so geübt. Während der freilaufenden Übung Celtic Storm II gelang Mario Bähr dieses Foto – mit Langzeitbelichtung, in einer Feuerstellung der Raketenwerfer, bei der Ortschaft Krähenberg.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 14.12.17 | Autor: Rene Hinz


http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.multimedia.bildaktuell&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB050000000001%7CATLM7R117DIBR