Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Mediathek > Bild aktuell > 08/2017 Noble Partner 2017 in Georgien – auf Patrouille mit einem Boxer

08/2017 Noble Partner 2017 in Georgien – auf Patrouille mit einem Boxer

Ein GTK Boxer (gepanzertes Transportkraftfahrzeug) des Jägerbataillons 291 ist auf einer Patrouille oberhalb von Tiflis in Georgien unterwegs

Ein GTK Boxer (gepanzertes Transportkraftfahrzeug) des Jägerbataillons 291 ist auf einer Patrouille oberhalb von Tiflis in Georgien unterwegs (Quelle Bundeswehr/Andreas Keck)Größere Abbildung anzeigen

Über 60 Soldaten des Jägerbataillons 291 der Deutsch-Französischen Brigade nahmen im Juli und August an der multinationalen Übung Noble Partner 2017 in Georgien teil. Die deutschen Soldaten waren Teil eines multinationalen Manöververbandes. Der Verband umfasste mehr als 3000 Soldatinnen und Soldaten aus acht Nationen (Armenien, Deutschland, Georgien, Großbritannien, Slowenien, der Türkei, der Ukraine und Vereinigte Staaten von Amerika).


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 05.10.17


http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.multimedia.bildaktuell&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB050000000001%7CARU9H8737DIBR