Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Über uns > Inspekteur des Heeres 

Inspekteur des Heeres

Generalleutnant Jörg Vollmer

Generalleutnant Jörg Vollmer (Quelle: Heer/PIZ)Größere Abbildung anzeigen

Generalleutnant Jörg Vollmer

Militärischer Werdegang
1978Eintritt in die Bundeswehr
1979Ausbildung zum Offizier in Ahlen und Hammelburg, Studium: Wirtschafts- und Organisationswissenschaften an der Universität der Bundeswehr in Hamburg
1983Zugführer der 3. Kompanie des Panzergrenadierbataillons 173 in Hamburg
1986S2 Offizier (Stabsabteilung 2, Militärische Sicherheit) im Panzergrenadierbataillon 173 in Hamburg
1986Kompaniechef der 2. Kompanie des Panzergrenadierbataillons 172 in Lübeck
1989Kompaniechef der 5. Kompanie des Panzergrenadierlehrbataillons 92 in Munster
1991Teilnahme am 34. Generalstabslehrgang an der Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg
1993Referent im Führungsstab der Streitkräfte, Stabsabteilung III „Militärpolitik und Rüstungskontrolle“, Referat „Militärpolitische Grundlagen“ im Bundesministerium der Verteidigung in Bonn
1995G3-Stabsoffizier (Generalstabsabteilung 3, Ausbildung und Übung) der Panzerbrigade 14 „Hessischer Löwe“ in Neustadt (Hessen)
1996Military Assistent des stellvertretenden Kommandeurs Logistik und Kommandeurs des Unterstützungskommandos Logistik der IFOR- und SFOR-Einsätze in Zagreb/Kroatien
1997Kommandeur des Fallschirmjägerbataillons 373 in Doberlug-Kirchhain
1999Leiter des Fachzentrums Planübungen der Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg
2001Teilnahme an der Advanced Operational Art Studies Fellowship an der School of Advanced Military Studies in Leavenworth/USA
2002Abteilungsleiter G3/G2 (Generalstabsabteilung 3, Ausbildung und Übung und Generalstabsabteilung 2, Militärische Sicherheit) beim Streitkräfteamt in Bonn
2004Referatsleiter im Führungsstab des Heeres, Stabsabteilung III, Referat „Konzeption des Heeres“ im Bundesministerium der Verteidigung in Bonn
2006Kommandeur der Panzergrenadierbrigade 37 „Freistaat Sachsen“ in Frankenberg
2009Commander Regional Command North, ISAF, in Afghanistan
2010Chef des Stabes des I. Deutsch-Niederländischen Korps in Münster
2011Kommandeur Division Spezielle Operationen
2013Commander Regional Command North, ISAF, in Afghanistan
2014Kommandeur Division Schnelle Kräfte
2014Kommandeur Einsatz und Stellvertretender Inspekteur des Heeres
seit 16. Juli 2015Inspekteur des Heeres


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 13.02.17


http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.insp.vita