Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Über uns > Truppengattungen des Heeres 

Truppengattungen des Heeres

Einheitlichkeit wurde bei der Bundeswehr und besonders im Deutschen Heer immer groß geschrieben. Doch trotz der augenscheinlichen Gleichheit, darf man nicht übersehen, dass wohl keine Teilstreitkraft eine derartige Vielfalt bietet, wie das Deutsche Heer.

Diese Vielfalt spiegelt sich in den Truppengattungen des Heeres wider, die jede für sich spezielle Fähigkeiten und Fertigkeiten besitzen, aber nur gemeinsam stark und erfolgreich sind. Um ihren unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden, verfügen sie über spezielle Ausrüstung. Mal steht ausgefallene Technik im Vordergrund, ein anderes Mal die Fahrzeuge oder vielleicht die Bewaffnung. Das Material ist kennzeichnend für die Auftragserfüllung der Truppengattung.
Doch auch äußerlich ist erkennbar, wohin der Soldat gehört: An den verschiedenen Barettabzeichen, dem Edelweiß an der Gebirgsmütze und Waffenfarben zeigt sich die Zugehörigkeit des Soldaten zur entsprechenden Truppengattung. Diese Zugehörigkeit bedeutet für den Einzelnen aber mehr, als nur ein äußerliches Kennzeichen: Die Truppengattungen sind identitätsstiftend und die „Heimat“ der Heeressoldaten. In unserer Rubrik Truppengattungen stellen wir die einzelnen Truppengattungen vor. Hier erhalten Sie weitere Informationen - von der Geschichte über den Auftrag bis zur Ausrüstung.

Die Truppengattungen

  • Barettabzeichen Artillerietruppe

    Die Artillerietruppe

    Die Artillerietruppe hat sich mit der Vielfalt ihrer Aufklärungs- und Waffensysteme zu einer der modernsten Truppengattungen des Heeres entwickelt. Die namensgebende „Kunst des Schießens“ (lateinisch: Ars) nutzt vorhandene Hochtechnologie und Führungsleistung optimal. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie weitere Informationen und erfahren Wissenswertes über die Artillerietruppe.


  • Barettabzeichen Fernmeldetruppe

    Die Fernmeldetruppe

    Sie stellt mit ihren Fähigkeiten die IT–gestützte Kommunikation des Heeres im Einsatz und auf Übungen sicher. Als „Kräfte der ersten Stunde“ verlegen sie zu Beginn einer Operation in das Einsatzgebiet und stellen mit ihrem Personal und hochmoderner Technik die geforderten Sprach- und Datenverbindungen für die Heereskräfte bereit.


  • Barettabzeichen Heeresaufklärungstruppe

    Die Heeresaufklärungstruppe

    Diese junge Truppengattung ist der Hauptträger der Aufklärung und Nachrichtengewinnung im Heer, eingebettet in den Verbund Nachrichtengewinnung und Aufklärung der Streitkräfte. Die Soldaten tragen ein schwarzes Barett und in der Tradition der Kavallerie goldgelbe Kragenspiegel.

    An der Spitze der Truppengattung steht der General der Heeresaufklärungstruppe. Dieser ist zugleich der Kommandeur des Ausbildungsbereich Heeresaufklärungstruppe, der zentralen Ausbildungseinrichtung der Heeresaufklärungstruppe.


  • Barettabzeichen Heeresfliegertruppe

    Die Heeresfliegertruppe

    „Nach vorn!“ So lautet nicht nur ihr Schlachtruf, dieses Motto ist auch ihr Leitbild. So entwickelte sich diese recht „junge“ Truppengattung zum Träger der Luftbeweglichkeit und Lufttransportfähigkeit im Heer.


  • Barettabzeichen Logistiktruppe

    Die Heereslogistiktruppen

    "Heereslogistik – für Erfolg im Einsatz" ist das Motto der Heereslogistiktruppen. Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr über die, aus Instandsetzungstruppe und Nachschubtruppe bestehenden, Heereslogistiktruppen.


  • Die Infanterie

    Die Infanterie trägt zur Aufgabenerfüllung im gesamten Aufgabenspektrum der Bundeswehr bei, ist grundsätzlich zu allen Operationsarten und besonderen Gefechtshandlungen in unterschiedlichem Gelände befähigt, sie ist der “Träger des abgesessenen Kampfes“ einschließlich des Nahkampfes.


  • Barettabzeichen Kommando Spezialkräfte

    Das Kommando Spezialkräfte (KSK)

    Im Herbst 1996 begann die Aufstellung dieses einzigartigen Verbandes der Bundeswehr. Bereits zwei Jahre später war er einsatzbereit. Seitdem führt das KSK weltweit Einsätze durch - von der Öffentlichkeit zumeist unbemerkt. Durch die Anschläge am 11. September hat sich das Ausmaß an Bedrohung durch Terrorismus in so schrecklicher Weise manifestiert.


  • Die Panzertruppen

    Die Panzertruppe bildet mit der Panzergrenadiertruppe den Truppengattungsverbund der Panzertruppen. Hauptwaffensysteme sind der Kampfpanzer Leopard 2 und der Schützenpanzer Marder, der zukünftig durch den Schützenpanzer Puma abgelöst wird.


  • Barettabzeichen Pioniertruppe

    Die Pioniertruppe

    Der Pionier ist Soldat, Wegbereiter, Helfer und Fachmann. Auf ihn ist immer Verlass.
    Auf den folgenden Seiten erwarten Sie zahlreiche Informationen und Wissenswertes über die Pioniertruppe.


  • Barettabzeichen Sanitätstruppe

    Sanitätsdienst des Heeres

    Der Sanitätsdienst des Heeres wird fachdienstlich vom Generalarzt des Heeres geführt.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 14.02.17


http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.insp.truppengattung