Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Dienststellen > Division Schnelle Kräfte 

Division Schnelle Kräfte

Verbandsabzeichen der Division Schnelle Kräfte

In der Division Schnelle Kräfte sind sämtliche Fallschirmjäger, die Hubschrauber und das Kommando Spezialkräfte zusammengefasst. Der Stab der Division befindet sich in Stadtallendorf.
Neben der Luftlandebrigade 1 untersteht seit dem 12. Juni 2014 auch die 11. Niederländische Luftmobile Brigade der Division. Gemeinsam engagieren sich zirka 2.300 niederländische und 9.500 deutsche Soldatinnen und Soldaten als Vorreiter der niederländisch-deutschen Heereskooperation. Aufgrund ihrer Ausbildung und Ausrüstung sind sie als leichte Infanterie im Verbund mit den Hubschraubern schnell und flexibel verlege- und einsetzbar. Die DSK ist der Träger der Luftbeweglichkeit im niederländischen und deutschen Heer.
Mit dem Kommando Spezialkräfte (KSK) ist ein einzigartiger Großverband der Division unterstellt, denn die Spezialkräfte des Heeres gelten als die am besten ausgebildeten Soldaten des Heeres.
Das Motto der Division: „Einsatzbereit. Jederzeit. Weltweit.“ spiegelt die Bereitschaft und den Willen aller ihrer Soldaten und Soldatinnen wider, schneller als andere Kräfte im Ausland eingesetzt werden zu können.

Nachrichten aus der Division

  • Volle Konzentration des Fallschirmjägers (r.) auf die Handzeichen des Ausbilders (l.) ist ein „Muss“

    In Bottrop kriegen Fallschirmjäger den „Tunnelblick“

    Dezember 2017 – Bottrop – Breitbeinig steht der Soldat vom Fallschirmjägerspezialzug aus Merzig in der Tür, seine Hände halten sich oberhalb des Kopfes am Rahmen fest. Sein Kampfanzug flattert im Luftstrom, das Gesicht unter dem Gefechtshelm ist durch eine Sturmhaube geschützt. Schutzweste, Ausrüstung… alles „am Mann“. Und dann springt er…


  • Das Heeresmusikkorps Kassel sorgt in Stadtallendorf für weihnachtliche Stimmung

    Wenn James Bond „Over the Rainbow“ auf „Rudolph” trifft…

    Bereits zum dritten Mal hat der Kommandeur der Division Schnelle Kräfte (DSK), Generalmajor Andreas Marlow, zusammen mit Bürgermeister Christian Somogyi, am Abend des 12. Dezember die Bürgerinnen und Bürger der Garnison Stadtallendorf zum weihnachtlichen Wohltätigkeitskonzert begrüßt.


Die Rubriken


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 09.01.18


http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.dienstst.dsk