Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Dienststellen > Ausbildungskommando > Ausbildungseinrichtungen > Vereinte Nationen Ausbildungszentrum Bundeswehr > Vita Kommandeur 

Vita Kommandeur

Oberst Werner Klaffus

Oberst Werner Klaffus wurde am 12. Dezember 1962 in Göttingen geboren.

Militärischer Werdegang
01. Juli 1982Eintritt in die Bundeswehr bei JgBtl 532 in Euskirchen
1982 bis 1983Offizierausbildung Infanterieschule in Hammelburg
1983 bis 1987Studium an der UniBw zum Betriebswirt in Hamburg
1987 bis 1988Zugführerlehrgang an der OSH in Hannover
1988 bis 1989Zugführer 2./PzGrenBtl 41 in Kassel
1989 bis 1990TrFmOffz im PzGrenBtl 42 in Kassel
1990KpChef 2./PzGrenBtl 42 in Kassel
1990 bis 1991KpChef 4./PzGrenBtl 42 (ULK) in Kassel
1991 bis 1993KpChef 2./PzGrenBtl 391 in Bad Salzungen
1993 bis 1995KpChef 7./PzGrenBtl 391 (ULK) in Bad Salzungen
1995 bis 1997S3 OP WBK VII/13.PzGrenDiv in Leipzig
1997 bis 1999Leiter Gruppe Schießen / Ausbildung, Regionales Übungszentrum NORD, PzTrs in Munster
1999 bis 20001. Generalstablehrgang der Baltischen Staaten am BALTIC DEFENCE COLLEG in Tartu, Estland
2000 bis 2001KpChef StKp/LMechBrig 1 in Fritzlar
2001 bis 2005G3 HA I 4 in Köln
2004 bis 2005G3 Branch Chief MNTFSE in Mostar,Bosnien
2005 bis 2008Kommandeur PzGrenBtl 411 in Viereck
2006Kommandeur EinsBtl/13. DEU Ktgt KFOR in Prizren, Kosovo
2007 bis 2008Kommandeur EinsVbd / StvKdr PRT in Kunduz, Afganistan
2008 bis 2012Referent BMVg - ProjGrp MP IndivABw in Bonn
2012 bis 2014Referent BMVg - Fü S I 5/ FüSK II 5 in Bonn/Berlin
2014 bis 2016GefÜbZH - Leiter Bereich Ausbildung in Letzlingen
2016 bis 2017Ausbildungskommando Heer in Leipzig
seit November 2017Kommandeur Vereinte Nationen Ausbildungszentrum Bundeswehr in Hammelburg

nach oben


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 08.06.18


http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.dienstst.ausbkdo.ausbeinrichtungen.gerarmforceuncentr.vitakdr