Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Dienststellen > Ausbildungskommando > Ausbildungseinrichtungen > Vereinte Nationen Ausbildungszentrum Bundeswehr 

Vereinte Nationen Ausbildungszentrum Bundeswehr (VNAusbZBw)

Vereinte Nationen Ausbildungszentrum der Bundeswehr

Leitspruch

Das VNAusbZBw ist,
vielfältig und komplex in seinen Aufgabenstellungen,
innovativ und Teilstreitkraft übergreifend im Rahmen der Einsatzvorbereitung,
weltweit und multinational vernetzt.



Das Vereinte Nationen Ausbildungszentrum Bundeswehr (VNAusbZBw) ist eine auf praktisches Handlungstraining spezialisierte, multinationale und ressortübergreifende Ausbildungseinrichtung für einsatzvorbereitende Ausbildung. Soldaten der Bundeswehr, Soldaten befreundeter und verbündeter Streitkräfte, ziviles Personal der Bundeswehr, Polizisten, Journalisten sowie Zivilisten von Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen (GO/NGO) werden für jedes Einsatzgebiet trainiert.
Im internationalen Rahmen sind spezielle Lehrgänge von den Vereinten Nationen (VN) zertifiziert und von der NATO autorisiert.
Das VNAusbZBw ist darüber hinaus Vertragspartner der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) und der Europäischen Union (EU). Eine Vielzahl weiterer Regierungs-und Nichtregierungsorganisationen (GO/NGO) bilden hier außerdem ihr Personal für Einsätze aus. In der nationalen Ebene arbeitet das VNAusbZBw gemeinsam mit dem Auswärtigen Amt, dem Bundesministerium des Inneren und dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit.

international information

die Rubriken


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 07.07.17


http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.dienstst.ausbkdo.ausbeinrichtungen.gerarmforceuncentr