Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Dienststellen > Ausbildungskommando > Ausbildungseinrichtungen > Ausbildungszentrum Spezielle Operationen > European SOF Medical Symposium 

European SOF Medical Symposium 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
Kameradinnen und Kameraden,

Oberst Carsten Jahnel

vom 21. bis 22. Juni 2017 findet erneut das European SOF Medical Symposium am Ausbildungszentrum Spezielle Operationen in Pfullendorf statt.
Ich freue mich, Sie als Kommandeur des Ausbildungszentrums Spezielle Operationen zu dieser Schwerpunktveranstaltung für taktische Medizin einladen zu dürfen.
Es erwarten Sie nationale und internationale Anteile in Form von Präsentationen hochkarätiger Vortragender, Workshops, Arbeitskreise und Diskussionsrunden, eine Industrieausstellung, um sich über Neuerungen und Weiterentwicklungen zu informieren sowie natürlich der kameradschaftliche Austausch rund um das Thema Einsatzmedizin.
Wir als zentrale Ausbildungseinrichtung für die Combat First Responder, mit dem internationalen Anteil des International Special Training Centre, freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen.

Carsten Jahnel
Oberst
Kommandeur AusbZSpezlOp

Allgemeine Informationen

Das 2. European SOF Medical Symposium findet vom 21.06.2017 bis 22.06.2017 am Ausbildungszentrum Spezielle Operationen in Pfullendorf statt.

Der Teilnehmerkreis beschränkt sich auf folgendes Personal:
  • Nationale und internationale CFR / SOF Medics,
  • Medical Planners,
  • Ärzte aus dem Bereich des Heeres / KSM,
  • Angehörige internationaler Spezial – und spezialisierter Kräfte,
  • Angehörige von internationalen Spezialeinheiten der Polizei.

Ablauf

  • Dienstag, den 20. Juni 2017:
    • Anreise der Teilnehmer ab 12 Uhr
    • Ab ca. 18:00 Uhr: Commander´s Call für geladene Gäste
    • Ab ca. 18:00 Uhr: CFR- Beercall
  • Mittwoch 21. Juni 2017:
    • 08:00 - ca. 18:00 Uhr: Vorträge/Workshops/Seminare
    • Ab ca. 18:00 Uhr: gemeinsame Abendveranstaltung
  • Donnerstag 22. Juni 2017:
    • 08:30 - ca. 12:00 Uhr: Vorträge/Seminare,
    • Danach Abreise
Ein detaillierter Ablauf wird derzeit noch erarbeitet und baldmöglichst bereitgestellt. Militärische Unterkünfte sind in begrenzter Anzahl vorhanden und sonstige Übernachtungsmöglichkeiten im Standortbereich Pfullendorf sind über das Internet zu buchen.

Ein detaillierter Ablauf wird derzeit noch erarbeitet und baldmöglichst bereitgestellt. Militärische Unterkünfte sind in begrenzter Anzahl vorhanden und sonstige Übernachtungsmöglichkeiten im Standortbereich Pfullendorf sind über das Internet zu buchen.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 13.03.17


http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.dienstst.ausbkdo.ausbeinrichtungen.auszso.eusoms