Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Dienststellen > Ausbildungskommando > Ausbildungseinrichtungen > Ausbildungszentrum MUNSTER > Vita Kommandeur 

Vita Kommandeur

Brigadegeneral Olaf Rohde

Brigadegeneral Olaf Rohde

Brigadegeneral Olaf Rohde wurde im Jahr 1966 geboren. Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

Militärischer Werdegang
1988 bis 1991 Diensteintritt bei Panzeraufklärungsbataillon 1, Braunschweig, Ausbildung zum Offizier
1991 bis 1995 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität der Bundeswehr, Hamburg
1995 bis 1997 Zugführer und S3 Offizier bei Panzeraufklärungslehrbataillon 11, Munster
1997 bis 2000 Kompaniechef 2./Panzeraufklärungslehrbataillon 3, Lüneburg
2000 bis 2001 S2 Offizier und Ausbildungsoffizier im Gefechtsübungszentrum Heer, Letzlingen
2001 bis 2003 Lehrgangsteilnehmer am 44. Generalstabslehrgang des Heeres, Hamburg
2003 bis 2004 G3 Op und Einsatzstabsoffizier „Afghanistan“ in der Abteilung J3 Einsatzführungskommando der Bundeswehr, Schwielowsee
2004 bis 2007 Referent im Planungsstab, BMVg, Berlin
2007 bis 2009 Kommandeur Aufklärungslehrbataillon 3 „Lüneburg“, Lüneburg
2009 bis 2010 Referent im Büro Parlamentarischer Staatssekretär Kossendey, BMVg, Berlin
2010 bis 2012 Leiter Abteilung Planung (G5) im Stab 1. Panzerdivision, Hannover
2012 bis 2013 Gruppenleiter Grundsatz in der Abteilung J3/5/7 Einsatzführungskommando der Bundeswehr, Schwielowsee
2013 bis 2014 Referatsleiter Pol I 1 (Grundlagen der Sicherheitspolitik und bilaterale Beziehungen der Bundeswehr) in der Abteilung Politik, BMVg, Berlin
2014 bis 2015 Referatsleiter im Leitungsstab, BMVg, Berlin
2015 bis 2017 Leiter Arbeitsgruppe Attraktivität und Sekretär Steuerungsboard Attraktivität, BMVg, Berlin
seit Juni 2017 Kommandeur Ausbildungszentrum Munster, Munster
Einsätze
1999 SFOR, Kompaniechef Gepanzerter Einsatzverband, Raijlovac, Bosnien-Herzegowina
2011 bis 2012 ISAF, Senior Mentor OMLT 2. Brigade, Kunduz, Afghanistan

Fußzeile

nach oben

Stand vom: 07.06.18


http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.dienstst.ausbkdo.ausbeinrichtungen.ausbzmunster.vitakdr