Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Dienststellen > 1. Panzerdivision > Gliederung > Panzerlehrbrigade 9 > Vita Kommandeur 

Vita Kommandeur

Brigadegeneral Ullrich Spannuth

Brigadegeneral Ullrich Spannuth wurde am 21. Januar 1964 geboren. Er hat zwei Kinder.

Militärischer Werdegang
1984 bis 1987Ausbildung zum Offizier, Panzerbataillon 33, Neustadt am Rübenberge
1987 bis 1991Studium der Pädagogik, Universität der Bundeswehr, Hamburg
1991 bis 1993Zugführer und S2 Offizier, Panzerlehrbataillon 93, Munster
1993 bis 1994Hauptamtlicher Jugendoffizier, Verteidigungsbezirkskommando 86, Schwerin
1994 bis 1997Kompaniechef, Panzerlehrbataillon 93, Munster
1997 bis 1999Personaloffizier beim IV. Korps, Potsdam
1999 bis 2001Teilnehmer am Nationalen Generalsstabs-/Admiralstabslehrgang, Führungsakademie der Bundeswehr, Hamburg
2001 bis 2003J6 Op /J5 Op, Einsatzführungskommando der Bundeswehr, Potsdam
2003 bis 2005Referent im Bundesministerium der Verteidigung, Führungsstab der Streitkräfte III 6, Berlin
2005 bis 2007Bataillonskommandeur Panzerlehrbataillon 93, Munster
2007 bis 2009Stellvertretender Militärischer Berater beim Deutschen Botschafter bei den Vereinten Nationen, New York (USA)
2009 bis 2010Dozent Sicherheitspolitik, Führungsakademie der Bundeswehr, Hamburg
2010 bis 2012ACOS G3, I. DEU/NLD Korps, Münster
2013 bis 2015Büroleiter beim Chef des Stabes SHAPE, Mons (BEL)
2015 bis 2017Referatsleiter im Bundesministerium der Verteidigung, Strategie und Einsatz II 1, Berlin
seit April 2017Brigadekommandeur Panzerlehrbrigade 9, Munster

Einsätze
1998SFOR, Kompaniechef der Stabs- und Versorgungskompanie HQ COMMZ
2012 bis 2013ISAF, Kommandeur Provincial Reconstruction Team bzw. UstgVbd KUNDUZ

nach oben


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 17.04.18


http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.dienstst.1pzdiv.gliederung.pzlehrbrig9.vitakdr