Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Dienststellen > 1. Panzerdivision > Auftrag 

Auftrag

Die 1. Panzerdivision:

  • führt truppendienstlich die Panzerlehrbrigade 9, die Panzerbrigade 21, die Panzergrenadierbrigade 41, die 43. (Niederländische) Mechanisierte Brigade sowie die Divisionstruppenteile Artillerielehrbataillon 325, das Fernmeldebataillon 610, die Stabs-/Fernmeldekompanie 1. Panzerdivision, das Pionierbataillon 901 und das nichtaktive Unterstützungsbataillon Einsatz 1,
  • plant, bereitet vor und führt durch Einsätze im gesamten Intensitätsspektrum einschließlich Bündnis- und Landesverteidigung,
  • ist ab 2018 die verantwortliche Division für die Einsätze des Heeres bei:
    • RESOLUTE SUPPORT in Afghanistan,
    • ab Mitte 2019 zusätzlich für die Ausbildungsunterstützung im Nord-Irak und Somalia,
  • stellt Personal für multinationale Stäbe sowie multinationale Aufgaben im Einsatz,
  • ist die Leitdivision zur Ausplanung, Aufstellung und Ausbildung der „Very High Readiness Joint Task Force (Land)“ (VJTF (Land) 2019, die sog. „Speerspitze der NATO“,
  • integriert bis 2020 die 43. (Niederländische) Mechanisierte Brigade vollumfänglich,
  • vertieft fortlaufend die deutsch-polnische und deutsch-britische Heereskooperation,
  • nimmt bis 2017 die Struktur HEER2011 ein.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 13.02.17


http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.dienstst.1pzdiv.auftrag