Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Dienststellen > 1. Panzerdivision 

1. Panzerdivision

Das Verbandsabzeichen der 1. Panzerdivision

Die 1. Panzerdivision ist eine von zwei mechanisierten Großverbänden des Heeres und führt die Panzerlehrbrigade 9, die Panzerbrigade 21, die Panzergrenadierbrigade 41, die niederländische 43. Mechanisierte Brigade und weitere Divisionstruppen. Der Divisionsstab befindet sich in Oldenburg.

Nachrichten aus der Division

  • Leereintrag
  • Die Chefs der Stäbe der 1. Panzerdivision und ihrer unterstellten Brigaden besichtigen den Brigadegefechtsstand der Panzergrenadierbrigade 41

    Chefs der Stäbe beraten über künftige Vorhaben

    Die Chefs der Stäbe der 1. Panzerdivision und ihrer unterstellten Brigaden haben am 12. Juli im fränkischen Wildflecken getagt. Eingeladen hatte die Panzergrenadierbrigade 41 „Vorpommern“. Ziele der Tagung waren, die zahlreichen Herausforderungen rund um die künftigen Ausbildungs- und Übungsvorhaben sowie Einsatzgestellungen und einsatzgleichen Verpflichtungen zu planen und in geordnete Bahnen zu lenken.


  • Hauptmann Björn I., Chef der 1. Kompanie des Panzerpionierbataillons 130, verschafft sich einen Überblick an der Lagekarte im Gefechtsstand der Mindener Pioniere

    Der Gefechtsstand – Basis für den Erfolg auf dem Wasser

    Im multinationalen Umfeld sind die Fähigkeiten der Mindener Pioniere hoch geschätzt. Überall, wo sie mit ihren Amphibien am Gewässer auftauchen, ist kurz darauf der Gewässerübergang möglich. Damit alles funktioniert, sind im Hintergrund Wissen, Koordination und technisches Know-how nötig. All das vereint der Bataillonsgefechtsstand. Auch während der Übung Saber Guardian im Juli 2017 in Rumänien.


Die Rubriken


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 12.07.17


http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.dienstst.1pzdiv