Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Dienststellen > 1. Panzerdivision 

1. Panzerdivision

Das Wappen der 1. Panzerdivision.

Die 1. Panzerdivision ist eine von zwei mechanisierten Großverbänden des Heeres und führt die Panzerlehrbrigade 9, die Panzerbrigade 21, die Panzergrenadierbrigade 41, die niederländische 43. Mechanisierte Brigade und weitere Divisionstruppen. Der Divisionsstab befindet sich in Oldenburg.

Vorschau

Nachrichten aus der Division

  • Die Neustrukturierung der Grundausbildung sieht ein verstärktes Training der körperlichen Leistungsfähigkeit vor

    Grundausbildung in Hagenow: Neues Sportkonzept erfolgreich getestet

    Die körperliche Leistungsfähigkeit (KLF) der Rekrutinnen und Rekruten des Deutschen Heeres soll gesteigert werden. Dazu wird die Grundausbildung neugestaltet, sie erhält einen erhöhten Sportanteil. Der Pilotdurchgang im Panzergrenadierbataillon 401 in Hagenow wurde erfolgreich abgeschlossen. Absicht des Inspekteurs des Heeres, Generalleutnant Jörg Vollmer, ist es, dieses Modell ab Mai 2019 in allen Grundausbildungskompanien und ab Juli 2019 in der Führernachwuchsausbildung einzuführen.
     


  • Der Niederländer, Oberstleutnant Marco Jongejan, bringt seine nationale Perspektive mit in die Diskussion ein

    Offizierweiterbildung: Das Ziel – Taktik aus einem Guss

    Die 1. Panzerdivision (PzDiv) will bis zum Jahr 2021, wenn sie zertifiziert wird, in der Lage sein, mehrere, auch multinationale Brigaden taktisch zu führen. Mit diesem Ziel vor Augen haben knapp 20 Offiziere aus allen Stabsabteilungen der 1. PzDiv vom 6. bis 8. November am Taktikzentrum des Heeres in Dresden an einer Weiterbildung teilgenommen. Sie sollen dann als Multiplikatoren die neuen Erkenntnisse über Taktik und Truppenführung in die Division tragen.


Die Rubriken


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 15.10.18


http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.dienstst.1pzdiv