Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Dienststellen > 1. Panzerdivision 

1. Panzerdivision

Das Verbandsabzeichen der 1. Panzerdivision

Die 1. Panzerdivision ist eine von zwei mechanisierten Großverbänden des Heeres und führt die Panzerlehrbrigade 9, die Panzerbrigade 21, die Panzergrenadierbrigade 41, die niederländische 43. Mechanisierte Brigade und weitere Divisionstruppen. Der Divisionsstab befindet sich in Oldenburg.

Nachrichten aus der Division

  • Leereintrag
  • Nach der Übergabe folgt der obligatorische Händedruck (v. l. n. r.): Oberst Ullrich Spannuth, Generalmajor Markus Laubenthal und Brigadegeneral Gunter Schneider

    Panzerlehrbrigade 9 unter neuem Kommando

    Gern geht er nicht – Brigadegeneral Gunter Schneider. Doch nach fast drei Jahren hat er nun am 31. März die Führung der Panzerlehrbrigade 9 an seinen Nachfolger übergeben: Oberst Ullrich Spannuth führt fortan die Lehrbrigade des Deutschen Heeres an.


  • Zwei Soldaten des Spähtrupps beobachten aus dem Alarmposten

    Gelbe Lanze – Aufklärungsbataillon 6 im Übungsmodus

    Im Raum Ostholstein, Lübeck und Bad Segeberg haben vom 20. bis 30. März die Soldatinnen und Soldaten des Eutiner Aufklärungsbataillons 6 „Holstein“ geübt. Bei dem modernen Heeresaufklärungsbataillon verschmolzen während der Übung Gelbe Lanze Erfahrungen aus Auslandseinsätzen mit heimischen Standardverfahren.


Die Rubriken


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 07.03.17


http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.dienstst.1pzdiv