Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Dienststellen > 10. Panzerdivision 

10. Panzerdivision

Die Division SÜD verfügt zurzeit über kein offizielles Verbandsabzeichen.

Die Einheiten und Verbände der 10. Panzerdivision als zweiter mechanisierter Großverband sind im Süden des Landes stationiert und werden durch den Divisionsstab in Veitshöchheim geführt.

Nachrichten aus der Division

  • Leereintrag
  • Enhanced Forward Presence: Gefechtsverband nach Litauen verabschiedet

    Für die kommenden sechs Monate stellt das Panzergrenadierbataillon 122 den Kern des multinationalen NATO-Gefechtsverbandes im litauischen Rukla. Am 19. Januar verabschiedeten sich die Soldaten mit einem feierlichen Appell von ihren Angehörigen und der Bevölkerung.


  • Die frisch ausgebildeten „First Responder“ bei der Zeugnisübergabe. Mit auf dem Bild Brigadegeneral Podzus (li.) und Bürgermeister Götz (2.v.l.)

    Soldaten werden unter Blaulicht zum First Responder

    Für vier Wochen haben zwölf Soldatinnen und Soldaten der Balthasar-Neumann-Kaserne einen ungewöhnlichen, in der Folge aber ausgesprochen verantwortungsvollen Auftrag: Sie werden First Responder. Dazu besuchten sie einen Lehrgang bei der Freiwilligen Feuerwehr Veitshöchheim.


Die Rubriken


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 30.12.16


http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.dienstst.10pzdiv