Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Dienststellen 

Dienststellen

Das Deutsche Heer als Kern der Landstreitkräfte und Träger der Landoperationen umfasst deutlich über 100 Dienststellen. Hier finden Sie einen Überblick über das Heer in der Struktur HEER2011 und Links zu den einzelnen Dienststellen der größten Teilstreitkraft der Bundeswehr.

Höhere Kommandobehörde

  • Das Wappen des Kommando Heer.

    Kommando Heer

    Das Kommando Heer in Strausberg ist das Planungs-, Führungs-, Lenkungs- und Kontrollinstrument des Inspekteurs des Heeres und der zentrale Ansprechpartner für das Bundesministerium der Verteidigung in heeresspezifischen Angelegenheiten.


Dem Kommando Heer sind unterstellt

  • Das Wappen des Amtes für Heeresentwicklung.

    Amt für Heeresentwicklung

    Das Amt für Heeresentwicklung mit Sitz in Köln zeichnet für die Weiterentwicklung über alle Fähigkeitsdomänen und Planungskategorien des Heeres verantwortlich.


  • Das Wappen des Ausbildungskommandos.

    Ausbildungskommando

    Das Ausbildungskommando in Leipzig verantwortet alle Aspekte der Fachaufgabe Ausbildung. Dem Kommando sind alle Ausbildungseinrichtungen des Heeres unterstellt.


  • Das Wappen der 1. Panzerdivision.

    1. Panzerdivision

    Die aus Oldenburg geführte 1. Panzerdivision ist eine von zwei mechanisierten Großverbänden des Heeres und mit der Masse seiner Kräfte im Norden Deutschlands stationiert.


  • Das Wappen der Division SÜD.

    10. Panzerdivision

    Die Einheiten und Verbände der 10. Panzerdivision als zweiter mechanisierter Großverband sind im Süden des Landes stationiert und werden durch den Divisionsstab in Veitshöchheim geführt.


  • Das Wappen der Division Schnelle Kräfte.

    Division Schnelle Kräfte

    In der Division Schnelle Kräfte sind sämtliche Fallschirmjäger, die Hubschrauber und das Kommando Spezialkräfte zusammengefasst. Der Stab der Division befindet sich in Stadtallendorf.


ausgewählte Internationale Dienststellen mit deutschem Anteil

  • Das Wappen des Eurokorps.

    Eurokorps

    Das Eurokorps im französischen Straßburg besteht aus einem Stab und Unterstützungseinheiten und kann im Bedarfsfall als militärisches Hauptquartier bis zu 60000 Soldaten führen.


  • Das Wappen des I. Deutsch-Niederländischen Korps

    I. Deutsch-Niederländisches Korps

    Mit dem I. Deutsch-Niederländische Korps in Münster stellen beide Führungsnationen in Zusammenarbeit mit weiteren Partnern ein Korpskommando hoher Einsatzbereitschaft zur Verfügung.


  • Wappen Multinationales Korps Nordost

    Multinationales Korps Nordost

    Das Multinationale Korps Nordost ist im polnischen Stettin stationiert und besteht aus Personal der Führungsnationen Polen, Dänemark und Deutschland sowie 18 weiterer Nationen.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 30.01.17


http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.dienstst