Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Weitere Themen > Zivile Führungskräfte am Ausbildungszentrum Munster 2017

Zivile Führungskräfte am Ausbildungszentrum Munster

Fertigmachen zum Antreten – sie erleben eine neue Umgebung mit neuen Aufgaben

Fertigmachen zum Antreten – sie erleben eine neue Umgebung mit neuen Aufgaben (Quelle: Heer/Johann Fritsch)

Die Dienstliche Veranstaltung findet vom 6. bis 10. Juni 2017 am Ausbildungszentrum Munster statt. In der einwöchigen Veranstaltung erhalten zivile Führungskräfte aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung, Medien und andere Multiplikatoren des öffentlichen Lebens einen tiefen Einblick in die Bundeswehr und erleben den „Soldatenalltag“ im Heer am eigenen Leibe.Während des einwöchigen Lehrgangs in Munster erwartet die Teilnehmer ein umfangreiches Programm. Neben verschiedenen Unterrichtungen zum Sachstand und zur Zukunft des Heeres, Ausbildung, Führung und Einsatz, wird auch die aktuelle Ausrüstung und Bewaffnung, insbesondere der Panzertruppen, gezeigt. Durch Gespräche mit Soldaten aller Dienstgradgruppen, Besichtigungen und die praktische Teilnahme am Dienst wird der Alltag der Heeressoldaten aktiv miterlebt. Ziel der Veranstaltung ist es, den zivilen Führungskräften die Bundeswehr, und hier besonders das Heer und dessen sicherheits- und verteidigungspolitischen Aufgaben, näher zu bringen.

Die Berichte

  • Generalmajor Reinhard Zudrop, Kommandeur des Zentrums Innere Führung in Koblenz, bringt den Teilnehmern die Führungsphilosophie der Bundeswehr näher

    „Vorbild – Vertrauen – Verantwortung“ – die Schlüsselbegriffe der Menschenführung in der Bundeswehr

    Welche Führungskultur prägt die Bundeswehr? Wie müssen Landstreitkräfte für das Gefecht ausgebildet werden? Diese Themenkomplexe haben den dritten Tag der Informationsveranstaltung für zivile Führungskräfte am Ausbildungszentrum in Munster bestimmt.


  • Generalleutnant Carsten Jacobsen informiert die zivilen Führungskräfte über die Lage im Deutschen Heer

    Information aus erster Hand

    Auf der Informationsveranstaltung in Munster hat Generalleutnant Carsten Jacobsen, Stellvertretender Inspekteur des Heeres und Kommandeur Einsatz, die zivilen Führungskräfte am 9. Juni über die aktuelle Lage im Heer informiert. Informationen zu den Auslandseinsätzen und zahlreichen weiteren Verpflichtungen des Deutschen Heeres verdeutlichten die immense Auftragsdichte der größten Teilstreitkraft der Bundeswehr.


  • Die Teilnehmer der Informationsveranstaltung für zivile Führungskräfte fahren auf vier Kampfpanzern Leopard 2 A6 und je zwei Schützenpanzern Marder und Puma mit

    EPA, Panzer und Orientieren im Gelände für zivile Führungskräfte

    Am zweiten Tag der Informationsveranstaltung für Führungskräfte geht es nach Informationen zur Entwicklung des Heeres das erste Mal zu praktischen Übungen ins Gelände. Die Zubereitung von Verpflegung aus der Einmannpackung (EPA), das Mitfahren auf einem Panzer und das Orientieren im Gelände waren die spannenden Highlights des Tages.


  • Oberst Karl Georg Habel (M.) schreitet die Front der neuen Soldaten vor dem feierlichen Gelöbnis ab

    Zivile Führungskräfte beim Bund: Das Heer hautnah erfahren

    Informationen über die sicherheits- und verteidigungspolitischen Aufgaben des Deutschen Heeres und die Ausbildung der Landstreitkräfte stehen im Mittelpunkt einer Informationsveranstaltung für zivile Führungskräfte. Fünf Tage lang erhalten die rund 40 Teilnehmer beim Ausbildungszentrum in Munster auch praktische Einblicke in den Alltag der Soldaten.


  • Oberstleutnant Stefan Ernst

    Vorankündigung zur Dienstlichen Veranstaltung für zivile Führungskräfte am Ausbildungszentrum MUNSTER 2017

    Hier gelangen Sie zu einer ersten Begrüßung durch den verantwortlichen Projektoffizier Oberstleutnant Ernst, der Ihnen vorab einige Informationen zu der diesjährigen Veranstaltung zur Verfügung stellt.


Die Veranstaltungen der letzten Jahre


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 29.05.18


http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.aktuell.weiterethemen&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB050000000001%7CAMWESQ107DIBR