Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Nachrichten und Berichte > Jahr 2018 > Mai 2018 > Kommando Heer: Neuer Chef des Stabes übernimmt Dienstgeschäfte

Kommando Heer: Neuer Chef des Stabes übernimmt Dienstgeschäfte

Generalleutnant Jörg Vollmer (M.) übergibt die Dienstgeschäfte von Generalmajor Alfons Mais (r.) an Brigadegeneral Alexander Sollfrank (l.)
Generalleutnant Jörg Vollmer (M.) übergibt die Dienstgeschäfte von Generalmajor Alfons Mais (r.) an Brigadegeneral Alexander Sollfrank (l.) (Quelle: Bundeswehr/Marco Dorow)Größere Abbildung anzeigen
Strausberg/Brandenburg, 18.05.2018.

In der Strausberger Von Hardenberg-Kaserne hat der Inspekteur des Heeres, Generalleutnant Jörg Vollmer, am 18. Mai die Dienstgeschäfte des Chefs des Stabes Kommando Heer übergeben. Brigadegeneral Alexander Sollfrank folgt Generalmajor Alfons Mais auf dem Dienstposten.

Mais (56) wird Chef des Stabes der NATO-Mission Resolute Support in Afghanistan. Sollfrank (51) war bisher Kommandeur des Kommandos Spezialkräfte in Calw. Vollmer wünschte beiden Generalen für ihre neuen Verwendungen: „Alles Gute und viel Soldatenglück!“


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 02.07.18 | Autor: Daniel Richter


http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.aktuell.nachrichten.jahr2018.mai2018&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB050000000001%7CAYV9Z8120DIBR