Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Dienststellen > Ausbildungskommando > Ausbildungseinrichtungen > Ausbildungszentrum MUNSTER > Gliederung > AusbZ MUNSTER - Gliederung: Ausbildungszentrum Heeresaufklärungstruppe

Ausbildungszentrum Heeresaufklärungstruppe

Das Verbandsabzeichen des Ausbildungszentrums Heeresaufklärungstruppen

In der Vergangenheit waren die Aufklärungskräfte und -mittel des Heeres räumlich und auf verschiedene Organisationsbereiche verteilt. Ausbildung und Weiterentwicklung wurden an mehreren Stellen unter unterschiedlicher Verantwortung durchgeführt.

Um die Effizienz - besonders in den Einsätzen - zu erhöhen, wurde die Heeresaufklärungstruppe mit Aufklärungskräften, Fernspähkräften, Feldnachrichtenkräften und Kräften der luftgestützten abbildenden Aufklärung aufgestellt.

Diese junge Truppengattung ist nun der Hauptträger der Aufklärung und Nachrichtengewinnung im Heer. Sie trägt ein schwarzes Barett und in der Tradition der Kavallerie goldgelbe Kragenspiegel.
Das Barettabzeichen zeigt den Eichenlaubkranz mit den gekreuzten Lanzen der leichten Kavallerie.

Die Gliederung des Ausbildungszentrums Heeresaufklärungstruppe Stand: 21.03.2012

Gliederung AusbZ HAufklTr, Stand: 21.03.2012 (Quelle: Heer)Größere Abbildung anzeigen

Bereich Lehre

Der Bereich Lehre steuert die Ausbildung, plant die Lehrgänge und ist für die Fortentwicklung der Lehre verantwortlich. Die Ausbildung der Einheiten und Verbände der Truppengattung wird mit dem Element Zentrale Ausbildungseinrichtung (ZAE) unterstützt.

Bereich Lehrgänge

Im Bereich Lehrgänge werden die Lehrgänge der Offizier- und Unteroffizierausbildung und Verwendungslehrgänge für die Teilfähigkeiten

  • Spähaufklärung, Gefechtsfeldradaraufklärung und Fernspähaufklärung,
  • Unbemannte luftgestützte Aufklärung und
  • Feldnachrichtenwesen im Pilotdienst für die Streitkräfte

in drei Inspektionen, auch für Angehörige von Luftwaffe und Marine, durchgeführt.

Eine Ausnahme stellen die fachspezifischen Lehrgänge für die Drohne KZO dar, sie werden gemeinsam mit der Artillerietruppe in Idar-Oberstein stattfinden.

Bilder


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 11.08.15


http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer.dienstst.ausbkdo.ausbeinrichtungen.ausbzmunster.gliedrg&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB050000000001%7C9FBJN4324DIBR