Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Regener Grenadiere einsatzbereit!

Soldaten des Panzergrenadierbataillons 112 im sogenannten "CRC" Anzug

Soldaten des Panzergrenadierbataillons 112 im sogenannten "CRC" Anzug (Quelle: PzGren Btl 112)

Regen/Gardelegen, 27.05.2015.
Das Panzergrenadierbataillon 112 der Panzerbrigade 12 aus Regen durchlief Anfang Mai im Gefechtsübungszentrum (GÜZ) des Heeres diverse Ausbildungen, um sich auf einen möglichen Auslandseinsatz vorzubereiten. Unterstützt wurden sie durch 150 Kameraden aus Österreich vom Jägerbataillon 26 aus Spittal sowie 140 Soldaten von der 3. Kompanie des Gebirgspanzerbataillons 8 aus dem benachbarten Pfreimd.
zum Artikel

Weitere Top-Themen

  • Ein Soldat klettert in einem gefrorenen Wasserfall

    Heeresbergführer zur Klimazonenausbildung in Norwegen

    Zahlreiche Gletscher durchziehen die Landschaft. Der gefallene Schnee ist kalt und trocken. Ein leichtes Knarren dringt durch den Nebel. Zwei Schritte weiter versucht das Steigeisen an einem Felsen Halt zu finden. Nur noch wenige Meter bis zum Gipfel. Die eine Hand umfasst den Pickel, die andere Hand umgreift das Seil des eingebundenen Kameraden. Noch eine kurze Kraftanstrengung und vier Soldaten der Gebirgstruppe haben die letzten Höhenmeter während einer Klimazonenausbildung in den norwegischen Lyngen Alps überwunden.


  • Einladungsflyer des MNC NE

    Willkommen beim Multinationalen Korps Nordost

    Am Samstag, den 30. Mai 2015, öffnet das Hauptquartier Multinational Corps Northeast die Tore der Baltic Barracks für die Öffentlichkeit.


Wir sind das Heer

  • Mitmachaktion "Wir sind das Heer"

    Ab sofort haben alle Angehörigen des Heeres die Gelegenheit, ihre ganz persönlichen Geschichten rund um die größte Teilstreitkraft der Bundeswehr aufzuschreiben und einzusenden. Die besten Beiträge werden monatlich mit jeweils einem iPHONE 6 prämiert. Unter allen Geschichten wird ein iPAD AIR 2 verlost. Hier geht es zur Aktion.


  • WSDH-1024 Selbst ist der Mann! – Und es funktionierte

    Oberstabsgefreiter Philip Geerdts trägt von Beginn seiner Dienstzeit an bis heute das grüne Barrett der Jägertruppe des Heeres. Als Soldat in der Laufbahn der Mannschaften war er beim Gefechtsübungszentrum des Heeres stationiert. In Form einer kleinen Geschichte erzählt er uns von einem für ihn ganz besonderen Tag dort.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 27.05.15 | Autor: PIZ Heer - Referat Medien


http://www.deutschesheer.de/portal/poc/heer?uri=ci%3Abw.heer