Startseite Heer

Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Nachrichten und Berichte > Jahr 2011 > September 2011 > Ouvertüre Walzer Märsche und Gesang Heeresmusikkorps 10 spielt in Sigmaringen auf

Ouvertüre, Walzer, Märsche und Gesang: Heeresmusikkorps 10 spielt in Sigmaringen auf

Sigmaringen, 14.09.2011.
Das Heeresmusikkorps 10 aus Ulm spielte unter der Leitung von Major Christian Weiper auf dem historischen Rathausplatz in Sigmaringen.
Dieses Konzert bildet traditionell den Höhepunkt einer Reihe von Konzerten auf dem Rathausplatz, die jedes Jahr das Publikum begeistern.

Konzert auf dem Sigmaringer Rathausplatz

Konzert auf dem Sigmaringer Rathausplatz (Quelle: Heer/Jan Jäpel )Größere Abbildung anzeigen

Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich etwa 600 musikinteressierten Zuschauer vor dem alten Rathaus. Unter den Zuschauern waren auch der stellvertretende Kommandeur der 10. Panzerdivision, Brigadegeneral Manfred Hofmeyer, und der Bürgermeister von Sigmaringen, Thomas Schärer. Die Zuhörer ließen sich schnell von Ouvertüren, Walzern und von Märschen wie dem „Geschwindmarsch“ von Johann Strauß, dem Präsentiermarsch des Leib-Kürassier-Regiments Großer Kurfürst Nr.1 von Cruno Graf von Moltke oder dem Marsch „Die Regimentskinder“ von Julius Fucik in den Bann ziehen.
Stabsfeldwebel Günther Goldammer vom Heeresmusikkorps 10 begeisterte das Publikum, indem er ein ganz besonderes Gesangsmedley mit unvergessenen Hits von Frank Sinatra und Udo Jürgens darbot.

nach oben


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 25.11.13 | Autor: Davor Zebec


http://www.deutschesheer.de/portal/poc/10div?uri=ci%3Abw.heer_10div.aktuelles.nachrichten.jahr2011.september2011&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB050000000001%7C8LPECP318DIBR